Sonntag, 29. Mai 2016

[Aktion] SuB-Sonntag #13



Hallo ihr da draußen :D
Ich mache mal wieder bei Miris SuB-Sonntag mit!

Die Frage lautet:

Verleiht ihr die Bücher von eurem SuB? 

Also ich verleihe generell sehr selten Bücher, weil in meinem Umfeld eher weniger lesebegeisterte Menschen sind xD
Aber ich würde ein SuB-Buch nur dann verleihen, wenn es der Andere unbedingt lesen möchte oder wenn ich es in absehbarer Zeit nicht selbst lesen möchte. (ein gutes Beispiel dafür sind meine SuB-Leichen...)
Aber ansonsten würde ich keines meiner SuB-Bücher verleihen!

Und ihr so? Schreibt mir doch eure Antwort in die Kommentare oder schaut mal bei Miri vorbei!

Lg, Em ♥

Freitag, 27. Mai 2016

[Rezension] Die dunkle Prophezeiung des Pan

Autorin: Sandra Regnier
Band: 2 von 3
Seitenzahl:  416
Verlag: Carlsen
ISBN:  978-3-551-31396-6-> Bestellen!

Erster Satz:
Ich hatte ihr Unrecht getan.

Inhalt:
"Du bist die Prophezeite. Sie können dich nicht einfach hinrichten."
Ich horchte auf.
"Hinrichten?" quiekte ich.
Es ist wirklich nicht leicht, die Auserwählte der Elfenwelt zu sein, wie Felicity Morgan täglich feststellen muss. Statt der erwarteten Lobeshymnen steht sie jetzt plötzlich unter Mordverdacht und der Elfenkönig ist persönlich hinter ihr her. Da hilft es auch nicht wirklich, Leander FitzMor, den bestaussehendsten Typen Londons, an seiner Seite zu haben, vor allem nicht, wenn man sich seiner Absichten nie ganz sicher sein kann. Wie gut, dass Felicity ihr Herz ohnehin schon an den attraktiven Filmstar Richard Cosgrove verloren hat. Nur leider kann er ihr nicht weiterhelfen, als sie plötzlich im Versailles des achtzehnten Jahrhunderts erwacht …   

Meinung:
Der 2. Band der Pan-Trilogie steht schon seit geraumer Zeit auf meinem SuB, weil mich Band 1 nicht vollkommen begeistern konnte. Es war am Anfang einfach zu langatmig geschrieben und wurde erst zum Schluss richtig interessant! 

Sonntag, 22. Mai 2016

[Rezension] Lyra

Autor: Christoph Marzi
Band: 2 von 2
Seitenzahl: 430
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-52623-5 -> Bestellen! 

Erster Satz:
Die meißten Lügen sind wie Träume, die ein Kind sich singt, um nicht allein zu sein.

Inhalt:
Nichts läuft mehr richtig im Leben von Danny Darcy, Sänger der Folkband »Dylan’s Dogs«. Soozie, seine geliebte Frau, will sich scheiden lassen, und seine Lieder sind chronisch erfolglos. Doch anders als bei vielen verlassenen Männern ist es bei ihm ein Familienfluch. Um ihn aufzuheben, reist Darcy in die Sümpfe Louisianas – und findet eine Welt, in der Wespenkinder, lesende Baumwollspinnen und Sirenen über Leben und Tod entscheiden ...

[Aktion] SuB-Sonntag #12


Hallo ihr Lieben!
Heute ist Sonntag und ich mache wieder bei Miri's SuB-Sonntag mit!

Die Frage lautet:

Was haltet ihr von SuB - Abbau Challenges? Und macht ihr vielleicht so gar bei einer mit?

Also ich weiß nicht genau, wie ich zu solchen Challenges stehe, weil ich bei keiner mitgemacht habe. 
Aber ich denke, dass diese Challenges kaufsüchtigen Viellesern helfen könnten :D 
Ich persönlich kaufe ja nicht so viel mehr, als ich lesen kann! Und ich kaufe auch nur Bücher, die ich auch lesen MÖCHTE. Ich bin keine Schnäppchenjägerin (uuuh nur 1€ pro Buch - schwupps, mitgenommen) weil ich darin keinen Sinn sehe...

Wenn ich bei einer solchen Challenge mitmachen würde, dann würde ich mich glaube ich ziemlich unter Druck gesetzt fühlen.. Ich mag es nicht, wen mir jemand (oder ich selbst *lach*) vorschreiben will, was ich tun soll. Naja.

Ich mache stattdessen bei der 9 3/4 Hogwarts Challenge mit und habe bemerkt, dass mein SuB in der Zeit, in der die Challenge schon läuft, rapite abgenommen hat. Natürlich fallen da mehrere Ereignisse in einen Topf:

- Ich habe frei
- Ich bin super motiviert den Hufflepuffs Punkte zu holen
- Ich habe nicht genug Geld um mir so viele Bücher zu kaufen, wie ich momentan lese
- Ich habe tolle Bücher auf meinem SuB

Naja! 
Wie sieht das bei euch so aus? 

LG, Em ♥

Samstag, 21. Mai 2016

Entschuldigung..


Hallo ihr Lieben! 
Ich wollte mich mal eben entschuldigen, dass ich die letzten Wochen *hust* kaum was anderes als Rezensionen gepostet habe! Aber im Moment fehlt mir irgendwie so ein bisschen die Motivation dazu, etwas anderes zu posten... Und irgendwie fällt mir auch überhaupt nichts ein! Der Themenmonat war ja auch irgendwie nichts... Falls jemand Ideen, Wünsche oder Anregungen hat, immer her damit! Ich möchte ja auch etwas interessantes für euch schreiben :D
Allerliebste Grüße, Em ♥

[Rezension] Soul Seeker - Das Echo des Bösen

Autorin: Alyson Noël
Band: 2 von 4
Seitenzahl: 448
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-48070-8 -> Bestellen!

Erster Satz:
Pferd trägt uns über eine weite Landschaft, während Rabe hoch oben auf seinem Nacken thront. 

Inhalt:
Daire Santos hat sich ihrem Schicksal gestellt und weiß um ihre Macht als Seelensucherin. So konnte sie nicht nur das Leben ihrer Großmutter retten, sondern auch deren Seele. Dafür musste sie allerdings zulassen, dass sich die Erzfeinde der Soul Seeker einen Zugang zur Unterwelt verschaffen konnten. Daire und ihr Freund Dace setzen nun alles in Bewegung, um das wieder rückgängig zu machen. Denn sonst werden die dunklen Mächte bald nicht nur die kleine Stadt Enchantment überschatten, sondern womöglich die ganze Welt ...

Freitag, 20. Mai 2016

[Rezension] Silber - Das zweite Buch der Träume

Autorin: Kerstin Gier
Band: 2 von 3
Seitenzahl: 416
Verlag: FJB
ISBN: 978-3-8414-2167-8 -> Bestellen!


Erster Satz:
Charles hatte es mir wirklich nicht schwergemacht, seine Tür zu finden: Sie war mit einem lebensgroßen Foto von ihm selbst bedruckt, breit grinsend in einem blütenweißen Kittel, auf dessen Brusttasche "Dr. Med. Dent. Charles Spencer" stand, und darunter "Der Beste, den sie für ihre Zähne bekommen können". 

Donnerstag, 19. Mai 2016

[Buchbox] Owlcrate!

Hallo ihr!
Heute ist meine allererste Owlcrate angekommen! Ihr glaubt ja garnicht, wie sehr ich mich darüber gefreut habe!!!
Das Thema der Mai-Box war Steampunk!
Ich liebe Steampunk und konte desshalb einfach nicht wiederstehen! Und ich bin alles andere als enttäuscht! Ich meine, schaut mal, was alles in der Box drin war o.O Allein das Buch ist schon phantastisch! Und dann erst der Schmuck und die anderen Sachen! Woooow!!!
Aber schaut selbst!


[Rezension] Wen der Rabe ruft

Autorin: Maggie Stiefvater
Band: 1 von 4
Seitenzahl: 496
Verlag: script 5
ISBN: 978-3-8390-0153-0 -> Bestellen! 

Erster Satz:
Blue Sargent wusste mittlerweile schon gar nicht mehr, wie oft ihr gesagt worden war, dass sie ihrer wahren Liebe den Tod bringen würde.

Inhalt:
Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird.

Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?


Meinung:
Ich wusste zunächst nicht, dass es das Buch auch auf Deutsch gibt und wollte mir eigentlich das Englische holen, weil das viele so gut fanden. Aber als ich dann bemerkt habe, dass es auch schon auf Deutsch erhältlich ist, musste ich es natürlich gleich kaufen!

Dienstag, 17. Mai 2016

[Rezension] Lady Midnight - Die dunklen Mächte

Autorin: Cassandra Clare
Band: 1 von x
Seitenzahl: 803 (+28 Special zu Clary & Co)
Verlag: Goldman -> Bestellen!
ISBN: 978-3-442-31422-5 

Erster Satz:
Schattenmarktnächte zählten zu Kits Lieblingsnächten.

Inhalt:
Dunkle Mächte wird es immer geben, aber ein Schattenjäger kämpft für die Ewigkeit...
Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …    

Donnerstag, 12. Mai 2016

[Rezension] Feuer & Flut

Autorin: Victoria Scott
Band: 1 von 2
Seitenzahl: 419 (+22 Seiten Leseprobe und Danksagung) 
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16293-4 -> Bestellen!

Erster Satz:
Wenn mein Haar noch krisseliger wird, dan schneide ich es raspelkurz.

Inhalt:
"Wenn sie diese Nachricht hören, sind sie eingeladen, als Kandidat am Brimstone Bleed teilzunehmen. Alle Kanidaten müssen sich binnen achtundvierzig Stunden melden, um ihre Pandoras auszuwählen. Wenn sie nicht innerhalb von achtundvierzig Stunden erscheinen, verfällt ihre Einladung."
Das Brimstone Bleed ist ein mörderischer Wettkampf quer durch Wüste, Meer, Berge und Dschungel, und Tella zögert nicht, daran teilzunehmen, um ihren Bruder zu retten. Jeder Teilnehmer ist auf sich allein gestellt und bekommt zur Unterstützung ein Pandora, ein genetisch manipuliertes Tier, zur Seite gestellt. Bald schon lernt Tella den mysteriösen Guy kennen, und verliebt sich. Doch was passiert mit der Liebe, wenn die Zielgerade am Horizont auftaucht?

Montag, 9. Mai 2016

[Rezension] Fabula

Autor: Christoph Marzi
Band: 1 von 2
Seitenzahl: 475
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-52327-2 -> Bestellen! 

Erster Satz:
Die meisten Lügen sind wahr und spinnen sich von ganz allein, kaum jemand kannte diese Wahrheit besser als Colin Darcy.

Inhalt:
Der neue Phantastische Roman des bestsellerautors von "Lycidas" und "Luman"
Es gibt Geschichten, die können unser Leben für immer verändern.
Es gibt Geschichten, die sind erfunden und zugleich auf magische Weise wahr. 
Und es gibt Geschichten, in denen man verloren gehen kann, wortwörtlich.
So wie in der, die Helen Darcy eines Nachts ihren beiden Söhnen erzählt...

Sonntag, 8. Mai 2016

[Rezension] Wild

Autorin: Lena Klassen
Band: 1 von bisher 2
Seitenzahl: 381
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3-931989-79-8 -> beim Verlag bestellen! 

Erster Satz:
Niemand konnte so malerisch sterben wie Moon.

Inhalt:

Gezähmte Gefühle.
Eine Welt ohne Krankheit und Kummer.
Kein Leid und keine Leidenschaft.

Einmal wöchentlich bekommt jeder in „Neustadt“ seine Glücksinjektion. Trotzdem ist die siebzehnjährige Pi nicht so glücklich wie alle anderen. Stimmt etwas nicht mit ihr? Oder warum darf sie nicht mit Lucky zusammen sein, ihrem besten Freund? Anders zu sein ist gefährlich, denn hinter dem Zaun, der „Neustadt“ umgibt, liegt die Wildnis. Dort herrschen noch Krankheit und Gewalt – und dorthin werden alle verbannt, die aus der Reihe tanzen.
Dann geschieht etwas Unfassbares: Die Glücksdroge versagt. Und plötzlich steht Pi vor der Entscheidung ihres Lebens: Liebe oder Freiheit?


Freitag, 6. Mai 2016

[Rezension] Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Autorin: Suzanne Collins
Seitenzahl: 431
Band: 3 von 3
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-3220-9 -> Bestellen!

Erster Satz:
Ich stehe da und schaue zu, wie sich eine dünne Ascheschicht auf meine abgetragenen Lederschuhe legt.

Inhalt:
Möge das Gute siegen! 
Möge die Liebe siegen! 
Katniss lebt! Schwer verletzt wurde sie von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Allerdings ist sie damit noch lange nicht außer Lebensgefahr. Doch Katniss' einzige Sorge gilt Peeta, der in den "Hungerspielen"

Mittwoch, 4. Mai 2016

[Rezension] Love Letters to the Dead

Autorin: Ava Dellaira
Seitenzahl: 413
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16314-6 -> Bestellen!

Erster Satz:
Lieber Kurt Cobain,
wir haben gerade Englisch und sollen einen Brief an eine berühmte Persönlichkeit schreiben, die schon verstorben ist.

Inhalt:
Eine Geschichte voller Liebe und Weisheit: Das beeindruckendste Jugendbuch des Jahres
Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe. Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben …

Dienstag, 3. Mai 2016

[Rezension] Die Seiten der Welt - Blutbuch

Autor: Kai Meyer
Seitenzahl: 523
Band: 3 von 3
Verlag: FJB
ISBN: 978-3-8414-0226-4 -> Bestellen!

Erster Satz:   
Die Geister der Bücher bevölkerten den leeren Saal.

Inhalt:
»Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. Furia, du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?«
»›Ich‹, sagte sie.«

Montag, 2. Mai 2016

[Rezension] Die letzte Drachentöterin

Autor: Jasper Fforde
Band: 1 von 3
Seitenzahl: 252
Verlag: one (Bastei Lübbe)
 ISBN: 978-3-8466-0005-4 -> Bestellen!

 Erster Satz:
Ich war mal berühmt.

Inhalt:
"Der letzte Drache wird steben."
Diese Weissagung erschüttert die ohnehin gebeutelte Magierszene der Ununited Kingdoms. Allen voran die 15-Jährige Jennifer Strange, Leiterin von KAZAM, einer schlecht laufenden Vermittlungsargentur für Zauberer. Als Jennifer zu allem Unglück erfährt, dass ausgerechnet sie den Drachen töten wird, steht ihre Welt Kopf. Und so macht sie sich auf, um mit dem Drachen zu reden... 

Sonntag, 1. Mai 2016

[Rezension] Die Shannara Chroniken - Elfensteine

Bevor ich die Rezension schreibe, möchte ich mich ♥-lich beim Bloggerportal der Verlagsgruppe Randomhouse für das Rezensionsexemplar bedanken!
-------------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Autor: Terry Brooks
Seitenzahl: 735
Band: 2 von 3 (Aus einer der 3 Das Schwert der Shannara-Trilogien)
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-6140-9 -> Bestellen!

Erster Satz:
Die nahe Morgendämmerung erhellte schwach den nächtlichen Himmel, als die Erwählten den Garten des Lebens betraten.

Inhalt:
Der Ellcrys, der heilige Baum der Elfen, stirbt. Mit ihm vergeht auch der Bann, der die Dämonen aus der Welt der Sterblichen fernhält, und die ersten dieser Bestien haben die magische Grenze bereits überwunden.