Sonntag, 30. April 2017

Drachenmond Lesechallenge | Die Bücher für die Leserunden


Hallo ihr!
Bestimmt seid ihr alle schon ganz neugierig darauf, was wir denn in den kommenden Monaten zusammen lesen werden! Ich habe gute Nachrichten für euch, denn ihr könnt euch die Bücher jetzt holen :D Hoffentlich lesen wieder viele von euch mit!

Schmetterlingsblau von Sarah Nisse stand ja bereits fest :)

Die Abstimmung hat ergeben, dass ihr im Juni Ewigkeitsgefüge von Laura Labas lesen wollt! Auf das Buch freue ich mich schon sehr, weil ich es selbst noch nicht kenne und schon seit einer Weile überlege, ob ich es mir denn holen soll ♥ Jetzt habt ihr mir die Entscheidung abgenommen, danke!

Im Juli werden wir Straßensymphonie von Alexandra Fuchs lesen! Ich liebe das Buch, es ist einfach wundervoll geschrieben und hat ganz besonders tolle Charaktere! Es ist genau das Richtige für den Sommer und ich bin gespannt, wie ihr es finden werdet!

Im August werden wir dann Rebell von der lieben Mirjam H. Hüberli lesen! Das Buch kenne ich ebenfalls und ich habe mich sehr gefreut, dass ihr es ausgesucht habt! Ich hatte zwar einen anderen Favoriten, aber vielleicht mache ich dazu trotzdem noch eine eigene Leserunde :P
Oder wir lesen es in der nächsten Runde... Nun, wir werden sehen!


Morgen beginnt unsere neue Runde schon! Wir werden euch wieder mit jeder Menge Ideen auf Trab halten und hoffentlich findet ihr die genau so cool wie wir xD

Bis dann,
Eure Emely ♥

Samstag, 29. April 2017

Rezension | Die Rabenkönigin

Autorin: Michelle N. Weber
Seitenzahl: 372
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3-95991-041-5
-> bestellen

Erster Satz:
Der Wind rief nach ihr.

Klappentext:
Eine Königin, in deren Brust kein Herz schlägt.
Ein Prinz, gefangen hinter Spiegeln.
Das Spiel des Feenkönigs, das keine Sieger kennt.

Ein mächtiger Fluch lastet auf der königlichen Familie, so munkelt man in Sorieska. Seit Generationen hat niemand ein Mitglied des uralten Geschlechtes zu Gesicht bekommen. Und wer das Schloss auf dem Hügel erblickt, auf dessen Türmen Schwärme von Raben sitzen wie eine unheilvolle Wolke, möchte nur allzu gern glauben, dass es der Wahrheit entspricht.
Ein Jahr ist vergangen, seitdem Majas liebster Freund Elejas durch die Tore des Schlosses getreten und nicht wieder nach Hause zurückgekehrt ist. Und ebenso lange wispert das Blut der Feen in ihren Adern, dass ihm etwas geschehen sein muss.
Gegen den Willen ihres Vaters macht sie sich auf, Elejas‘ Schicksal zu ergründen. Begleitet von einem sprechenden Raben entschlüsselt Maja nach und nach die Geheimnisse des alten Gemäuers und seiner sonderbaren Bewohner. Doch zugleich gerät sie immer tiefer in den Sog der Gefahr, die hinter den Spiegeln lauert.

Donnerstag, 27. April 2017

Rezension | Hunters Moon

Autorin: Britta Strauß
Seitenzahl: 396
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3-931989-88-0
-> bestellen

Erster Satz:
Es war der Winter der Bestie.

Klappentext:
Die Rocky Mountains im Winter des Jahres 1795: Eine Handvoll Siedler kämpfen in der tief verschneiten Wildnis um ihr Überleben. Furchterregende Kreaturen streifen durch die Finsternis der Wälder und holen sich einen nach dem anderen. Die einzige Rettung für die verzweifelten Männer: ein Bündnis mit dem sagenumwobenen Jäger Kainah, der nicht weniger gefährlicher ist als die Bestien, die er verfolgt. Durch einen Hinterhalt wird Kainah dazu gezwungen, die Siedler des Forts zu beschützen, doch sein schwelender Hass droht den Männern zum Verhängnis zu werden. Nur Kate, die einzige Frau des Forts, durchbricht die eiskalte Mauer des Jägers. Ist ihre Liebe stark genug, um Kainahs tödliches Erbe zu bezwingen?

Dienstag, 25. April 2017

Drachenmond Lesechallenge | Drachenkünstler


Alle Drachenmondfans hergehört!
Es ist so weit! Die Gewinner unserer Drachenkünstler Aktion stehen fest!
Ich bedanke mich erstmal bei allen, die mitgemacht haben ♥ Ihr habt echt tolle Sachen gezaubert!

Wir belohnen jeden, der uns etwas zugeschickt hat, mit 250 Keksen! Außerdem bekommt der Gewinner +150 Kekse, der 2. Platz +100 und der 3. +50 Kekse von uns :)

Und wisst ihr was? Wir haben gleich zwei Gewinner! Gleichstand auf Platz 1, juhu!

Sonntag, 23. April 2017

Versatile Blogger Award

Heute kommt mal ein ganz anderer Post als sonst :)
Und wenn ich anders sage, dann meine ich das auch! Dieser Post wird sehr persönlich und ich habe tatsächlich eine Weile überlegt, ob ich das Folgende tatsächlich posten soll.

Worum es geht? Ich wurde von meiner wundervollen Partnerseite Medea von Määds Books (die mittlerweile so viel mehr für mich ist als nur eine Partnerseite) zum Versatile Blogger Award nominiert. *Hier* findet ihr ihren Beitrag dazu ♥

Kurz gesagt geht es darum, 7 Dinge von sich zu verraten, von denen die Follower noch nichts wissen. Wie gesagt, es ist ziemlich privat ;)

Ich habe mich dazu entschieden, hier nichts von meiner Kindheit zu schreiben, weil mir Themen wie Krankenhaus und die Scheidung meiner Eltern mittlerweile so egal geworden sind. Gefühlt ist das alles schon ewig her und ich möchte dann doch lieber über Dinge schreiben, die mich wirklich beschäftigen, die tatsächlich ein Stück von mir preisgeben.

Fangen wir doch mal mit etwas leichtem an.

Sonntag, 16. April 2017

Drachenmond Lesechallenge | Die Monatsthemen stehen fest!

Hallihallo!
Es gibt Neuigkeiten für alle Teilnehmer der Drachenmond Lesechallenge:
Heute morgen sind die eMails an alle Teilnehmer rausgegangen! (Wenn ihr die Mail nicht bekommen haben solltet, meldet euch ruhig bei uns.) Wir werden uns nun darum kümmern, dass wir euch auch alle in die Gruppen holen, damit es bald losgehen kann!

Wir haben uns jetzt auf die Monatsthemen für die zweite Runde geeinigt und dazu passende Bücher ausgewählt, Aus diesen Büchern dürft ihr nun die aussuchen, die ihr in den kommenden Leserunden zusammen mit allen anderen lesen wollt!
PS: Das hatten wir bereits in der eMail erwähnt, die hoffentlich alle bekommen haben!


Das Monatsthema im Juni ist "Monster"
Und zur Wahl stehen die Bücher
- Ewigkeitsgefüge
- Hunters Moon
- Indigo und Jade
- Ein Käfig aus Rache und  Blut
- Monster Geek

Freitag, 14. April 2017

Romanprojekt | Stadt der Raben

Hallo ihr da draußen :)

Ich habe vor einigen Tagen damit angefangen, eine Geschichte zu schreiben :) Ich schreibe schon seit einer ganzen Weile immer wieder etwas, konnte bisher aber noch keine der Geschichten beenden, weil mir einfach immer wieder was viel cooleres eingefallen ist und ich dann was Neues angefangen habe.
Meine neue Geschichte möchte ich aber auf jeden Fall beenden, da sie mir auch sehr am Herzen liegt ♥ Sie heißt vorerst Stadt der Raben und ich habe mir auch ein Cover gebastelt, weil es mir dieses Mal auch wirklich ernst damit ist! Ich würde dazu auch sehr gerne eure Meinung hören, obwohl ich noch nicht soooo weit bin! Ich habe bisher 3 Kapitel und den Anfang von Kapitel 4, das Ende ist auch schon vorgeschrieben, weil es mir ebenfalls sehr wichtig ist :) Ich brauche natürlich noch Einiges für dazwischen, habe da aber schon einige Ideen, die ich jetzt nach und nach umsetzen möchte!
Wie gesagt, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure Meinung dazu sagen würdet ♥ Hier kommt der Prolog:

Mittwoch, 12. April 2017

Rezension | Mein Lieblingsbuch - Kernstaub

Hey ihr Lieben!
Heute möchte ich euch nochmal meine Lieblingsbücher zeigen :) Viele von euch wissen vielleicht schon, das Kernstaub von Marie Graßhoff mein absolutes Lieblingsbuch ist... Hier kommen nochmal meine beiden Rezis zu den beiden bisher erschienenen Bänden ♥


______~*♥*~______

 Kernstaub - Über den Staub an Schmetterlingsflügeln

Autorin: Marie Graßhoff
Band: 1 von 6
Seitenzahl: 980
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3-95991-701-8
-> Bestellen

Erster Satz:
Als hätte man sie unter Schmerzen in den Boden gerammt, erheben sich die verkrüppelten Gestalten bizarr verformter Stämme qualvoll ächzend aus dem Erdreich.

Inhalt:


»Wir haben nach neuen Welten gesucht, aber keine gefunden. Also nahmen wir die unsere und versuchten, sie schöner und leuchtender zu machen. Doch je mehr Licht wir ihr gaben, umso tiefer wurden ihre Schatten.«
Mara hat vergessen, dass sie bereits seit Hunderten von Leben vor den Wächtern des ewigen Systems flieht. Durch den Mord an ihr wollen sie den Weg aller Seelen zur Perfektion ebnen.
Ihr Dasein wird in diesem Leben lediglich von ihrer immensen Angst vor Uhren bestimmt. Doch als die Wächter sie erneut aufspüren, um sie aus dem Kreislauf der Wiedergeburten zu tilgen, verschiebt sich das Gleichgewicht der Dimensionen: Uralte Erinnerungen kehren zurück, eine längst vergessene Liebe erwacht von Neuem und Kriege spalten den Planeten.
Und über allem schwebt die Frage: Wenn die ganze Welt dich hasst, würdest du dich trotzdem für sie opfern?

Rezension | Rebell - Gläserne Stille

Autorin: Mirjam H. Hüberli
Band: 2 von 3
Seitenzahl: 271
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3-95991-716-2
-> Bestellen

Erster Satz:
Wer bin ich?

Inhalt:
Augen. Gespiegelt mit Bildern.
Seelen. Verbunden über Dimensionen.
Spiegel. Gezeichnet mit Kronen.
Herz. Verloren zwischen den Welten.
Glück. Gefangen im gläsernen Nichts.

Immer noch in der Spiegelwelt gefangen, führt mich kein Kronenspiegel und kein Portal zurück zur Erdendimension. Innerhalb eines Wimpernschlags wird der arrogante und zugleich mysteriöse Rebell an meiner Seite zu einem unverzichtbaren Begleiter. Bo verbirgt noch ein Geheimnis, das ihn zu meinem einzigen Verbündeten macht – und das mich in tödliche Gefahr bringt. Es gibt einen Grund, weshalb ich, Willow Parker, kein Spiegelbild in meinen Augen trage …

Montag, 10. April 2017

Drachenmond Lesechallenge | Endpost März

Hey ihr!
Auch der dritte Monat ist jetzt um und ihr wartet garantiert schon auf die Rangliste!

Schon bald startet die neue Runde und dann dürft ihr auch wieder über die Bücher für die Leserunden abstimmen! Außerdem werdet ihr in Kürze einige neue Mitglieder in eure Teams bekommen :)

Erinnert ihr euch an das Kreuzworträtsel vor einigen Tagen? Als erstes erreichte uns die Antwort der Gestaltwandler, dann die der Magier und als drittes die der Vampire. Dies haben wir mit 50, 25 und 10 Keksen belohnt ♥

Vergesst nicht unsere Drachenkünstler Aktion! Ihr habt nur noch 10 Tage zeit, um uns ein Bild eures Kunstwerks zu schicken!

Aber kommen wir zu den Keksen, die im März gesammelt wurden:

Samstag, 8. April 2017

Rezension | Rebell - Gläserner Zorn

Autorin: Mirjam H. Hüberli
Band: 1 von 3
Seitenzahl: 260
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3-95991-715-5
-> bestellen

Erster Satz:
Willow schreckte im Bett hoch.

Inhalt:
Manche Träume entführen uns in eine Welt, die wir noch nie zuvor betreten haben.
Und obwohl sie uns fremd ist, kennt sie unsere Seele seit Hunderten von Jahren.

Mein Name ist Willow Parker. Eigentlich dachte ich immer, ich sei ein ganz normales Mädchen. Okay, nicht ganz normal, denn wer sieht schon in den Augen der andern deren eigenes Spiegelbild? Aber seit heute weiß ich nicht einmal mehr, was es bedeutet, normal zu sein…
Meine Meinung:
Wow. Einfach nur Wow.
Als ich gestern nachmittag angefangen habe, Rebell zu lesen, musste ich zunächst über die verliebte Protagonistin schmunzeln. Ich dachte mir nur so Mann, ist die kitschig und verliebt! *augenverdreh*. Nachdem ich dann nahezu darum gebettelt habe, dass sie damit aufhört, ging es plötzlich los. Das Buch wurde so unfassbar spannend, ich konnte es kaum mehr aus der Hand legen! Ich musste mich richtig dazu zwingen, habe dann aber direkt weiter gelesen, als ich wieder Zeit hatte. Es ist so viel passiert, es war mega interessant und spannend! Vor Spannung bin ich fast ins Buch gefallen :D

Rezension | Monster Geek

Autorin: May Raven
Band 1 von ?
Seitenzahl: 280
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3-9599-1271-6
-> Bestellen

Erster Satz:
Dieser verdammte Vampir versuchte doch tatsächlich, mir zu entwischen!

Inhalt:
Jessamine Diaz – die Monsterjägerin Ihres Vertrauens

45 Jahre in der Zukunft lebt Jessamine Diaz als Gildenjägerin. Im Untergrund verborgen, spürt sie Vampire, Werwölfe und andere absonderliche Wesen auf und bringt sie zur Strecke. Ein ansehnlicher Sold führt Jess von ihrer Heimatstadt Montreal nach Tschechien, wo seit zwei Wochen Kinder spurlos verschwinden. Obwohl sich Jess einredet, diesen Auftrag nur wegen des Geldes anzunehmen, weiß sie, dass sie es für die Kinder und deren zerstörte Familien tut, die sie an ihr eigenes Schicksal erinnern. Vor Ort mischt sich der Polizeichef Petr in ihre Untersuchungen ein und zudem kommt ihr der hartnäckige Pfarrer Matej in die Quere, der heißer aussieht, als gut für ihn ist. Damit bringen nicht nur die Monster, sondern auch die beiden Männer Jess gehörig ins Schwitzen …

Meine Meinung:
Monster Geek ist eines der Bücher, die ich mir nicht selbst ausgesucht habe. Wahrscheinlich hätte ich es auch nicht ausgewählt, wenn Astrid es nicht in meine Drachenpost getan hätte!
Monster? Ich? Eigentlich ja nicht so :D

Freitag, 7. April 2017

Drachenmond Lesechallenge | Kreuzworträtsel Snow Heart

Wie versprochen gibt es heute das Rätsel zu Snow Heart!
Ich hoffe, dass einige von euch mitmachen und dass es euch auch Spaß macht!

Wie bereits erwähnt, bekommt das Team, das mir als erstes eine Mail mit dem Lösungswort an buchsammlerin@yahoo.com schickt, ein paar Kekse zur Belohnung!

Hinweis: Einige der Antworten könnt ihr nur wissen, wenn ihr im März unsere Beiträge für die Leserunde gelesen habt ;)
Der Buchstabe für die 13 ist ein X

Übrigens gibt es bei den Antworten KEINE Leertasten, Bindestriche oder sonstige Zeichen.

Mittwoch, 5. April 2017

Rezension | Beauty Hawk

Autor: Andreas Dutter
Seitenzahl: 288
Verlag: Impress
ISBN:
-> bestellen


Erster Satz:
Seit einigen Minuten waren sie ihm schon auf den Fersen.

Inhalt:
Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.

Meine Meinung:
Vor einer Weile habe ich Snow Heart gelesen, das vom gleichen Autor wie Beauty Hawk ist. Das Buch hatte mir bereits gefallen und ich fand den Autor auch so sympathisch, dass ich mir dann gleich Beauty Hawk geholt habe.
Das Buch habe ich zusammen mit Lunatic Booklover gelesen, was sehr viel Spaß gemacht hat, weil wir auch fast immer der gleichen Meinung waren :D 
Ich war sehr neugierig auf die Geschichte, weil ich nicht genau wusste, was mich erwarten würde.
Zunächst war ich etwas skeptisch gegenüber Cecilia, weil sie ein richtiger YouTube Star ist, sich sehr für Beauty und Mode interessiert und ich... So gar nicht bin wie sie :D

Dienstag, 4. April 2017

Rezension | Die Insel der besonderen Kinder

Autor: Ransom Riggs
Band: 1 von 3
Seitenzahl: 416
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51057-05
-> bestellen

Erster Satz: 
Gerade als ich mich an den Gedanken zu gewöhnen begann, dass dieses Leben keine großen Abenteuer für mich bereithalten würde, geschah etwas seltsames.

Inhalt:
Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Aber was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind.
Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …


Meine Meinung:
Ich habe die Buchverfilmung von Die Insel der besonderen Kinder gesehen, bevor ich das Buch gelesen habe.

Interview | Skjaldan und Shadar

Bild könnte enthalten: TextHallo! Heute gibt es einen etwas anderen Beitrag von mir, weil ich das erste Mal bei einer Blogtour mitmache!
Gemeinsam mit der Autorin haben wir für euch eine Blogtour zu Quo - Die Dunkelheit hinter den Sternen vorbereitet! Dies ist der zweite Band von Catron - Die Melodie der Sterne von Anja Berger.

Falls ihr erst einmal etwas über die Bücher erfahren wollt, könnt ihr ja mal bei dem ersten Beitrag unserer Blogtour vorbeischauen und euch dann immer weiter vorarbeiten? *hier* kommt ihr zum ersten Beitrag!

Ich bin heute dran und mache ein Interview mit Skjaldan und Shadar, zwei Magiern aus Anjas Büchern.
Die beiden sind sehr unterschiedlich.... Ach, lest selbst, dann versteht ihr schon, was ich sagen will :)


- Na Sajedi, ihr beiden! Danke, dass ich euch interviewen darf! Würdet ihr euch vielleicht einmal vorstellen?

Skjaldan: "Ich ihn und er mich? Gut ... Also Shadar ist eigentlich ein ganz guter Magier nur etwas fehlgeleitet, da er die Dunkelheit als Kraft nutzt. Das ist schade, zumal er sonst ganz nett ist. Also, nicht dass das jemand falsch versteht, trauen würde ich ihm nicht und Freunde sind wir auch nicht aber ... er ist nicht ganz so schlimm wie ich einmal angenommen habe."
Shadar: "Ich glaube, sie meinte, dass du dich und ich mich vorstelle, aber nachdem du so angefangen hast werde ich das fortsetzen. Skjaldan könnte sich öfter waschen und sich zu kämmen nachdem man im Wald geschlafen hat ist nur ein gut gemeinter Tipp. Was die Magie betrifft, nutzt er bedauerlicherweise die Kraft des Lichts, beginnt aber bereits stellenweise von der sehr engstirnigen Sichtweise dieser Schule abzuweichen. Nun, sie haben ihn dort ja auch rausgeworfen. Das lässt für seine Zukunft hoffen!"


- Was habt ihr zwei denn so gemacht, bevor Kira bei euch aufkreuzte?

Skjaldan: "Ich habe versucht herauszufinden, weshalb die "Dunklen" plötzlich auftauchten."

Montag, 3. April 2017

Rezension | Better Life Ausgelöscht

Autorin: Lillith Korn
Band: 1 von 2
Seitenzahl: 300
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3-95991-088-0
-> bestellen

Erster Satz:
In Stockwerk 23, Zimmer 34 würde man also über seine Zukunft entscheiden.

Inhalt:
Zoe entwickelt ein Programm, mit dessen Hilfe Erinnerungen gelöscht und ganze Persönlichkeiten neu programmiert werden können. Es soll dazu dienen, traumatisierten Menschen das Leben zu erleichtern. Doch ›Better Life‹ nutzt Zoes neues Programm für eigene Zwecke. Erst als sie Paul begegnet, wird ihr das gesamte Ausmaß der Katastrophe klar.
Doch da ist es schon zu spät…
Gibt es noch eine Möglichkeit diesen Alptraum zu stoppen?

Meine Meinung:
Das Buch hat mich anfangs nicht wirklich angesprochen, was ich jetzt absolut nicht mehr verstehen kann! Es ist extrem kurzweilig und am Besten liest man beide Bände gleich hintereinander weg! Die Geschichte ist sehr schön geschrieben, lässt sich sehr schnell lesen, ist interessant und spannend!
Ich mag Dystopien und Bücher mit einem kleinen Science-Fiction Anteil sehr, darum hat mich Better Life auch sehr beeindruckt!

Samstag, 1. April 2017

Drachenmond Lesechallenge | Macht euch bereit für eine kleine Extraaufgabe!

Hallo!
Ich hatte ja bereits angedeutet, dass ich eine Kleinigkeit zu Snow Heart geplant habe! Ich habe mir ein kleines Rätsel für euch ausgedacht!
Das Team, das mir als erstes das Lösungswort (bzw. die Lösungsworte) schickt, bekommt ein paar Kekse von mir!
Das Rätsel werde ich am Freitag den 7.4.17 um 8:00 Uhr hier online stellen!
Ich hoffe, dass ihr alle  Spaß an dem Rätsel haben werdet ♥

Alles Liebe,
Emely


PS: Denkt an die Drachenkünstler Aktion und das Drachenmond - ABC! Für beides könnt ihr Kekse bekommen ;)

Drachenmond Lesechallenge | Runde 2!

Hallo meine lieben Drachenmond-Fans!
Einige von euch sind ja schon dabei, aber für alle, die gerne bei unserer Drachenmond Lesechallenge teilnehmen möchten, habe ich jetzt wunderbare Nachrichten!
Ihr könnt euch nämlich ab heute bis zum 15.04.2017 für die nächste Runde anmelden!

Es wird zwei neue Teams, neue Leserunden und Monatsthemen, viele tolle Aktionen und jede menge Drachenmond geben!
Diese Runde wird bis Ende August gehen :)





Hier kommt ihr zum 

Wir freuen uns auf euch!


Das Monatsthema für den Mai haben wir (ebenso wie das Buch für die Leserunde) bereits festgelegt! Ihr findet beides sowohl auf der Challengeseite als auch in meinem letzten Post zur Challenge!

Bitte lest euch vor der Anmeldung die Regeln durch! Bei Fragen könnt ihr euch sehr gerne bei mir oder den anderen Teamleitern melden!


PS: Wir melden uns dann spätestens am Ende des Monats bei allen, die sich angemeldet haben ♥

Ihr hört von mir ;)
Alles Liebe,
Emely ♥